Sie sind in der Pflege oder im medizinischen Bereich beschäftigt; arbeiten gern mit Menschen, sind von der Impfpflicht betroffen und möchten gern selbst über Ihren Körper entscheiden. Die Ausbildung junger Menschen und die Arbeit als Fahrlehrer/in wird diesem Profil gerecht. Lassen Sie sich beraten, wir helfen Ihnen auf dem Weg in eine neue Zukunft!
  Sie sind in der Pflege oderim medizinischen Bereich beschäftigt; arbeiten gern mit Menschen,sind von der Impfpflicht betroffenund möchten gern selbst über Ihren Körper entscheiden.Die Ausbildung junger Menschenund die Arbeit als Fahrlehrer/inwird diesem Profil gerecht.Lassen Sie sich beraten, wir helfen Ihnen auf dem Weg in eine neue Zukunft!   

Lernen mit Spaß

Unser Gehirn kann nur lernen, wenn wir Freude empfinden!

 

Beim Lernen in der Gruppe können manche Themen intensiver besprochen werden.

 

Nur zuhören ist ermüdend, so wie auch ein ständiger Vortrag nicht besonders prickelnd ist.

 

Wir versuchen es mit einer Mischung, wo möglichst alle Lernstärken der Fahrschüler genutzt werden können.

 

Junge Menschen sind kreativ, wenn man sie lässt setzen sie auch die richtigen Impulse.

 

Nachfolgend findet Ihr selbst erarbeitete Losungen zum Thema Alkohol und Drogen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule